Wie wäre es, wenn Sie vom heimischen Wohnzimmer aus den hochkarätigsten Pferdexperten Ihre Fragen stellen könnten? Wir finden das eine faszinierende Möglichkeit, um sich rund um das Thema Pferde weiterbilden zu können. Deshalb haben wir jetzt den „Fair zum Pferd-Campus“ gegründet: Eine Reihe anspruchsvoller Online-Seminare oder genauer: Webinare.

Der Technik sei Dank, ist die Teilnahme an einem Webinar auch kein Kunststück mehr: Mit einer guten Internetverbindung und einem Handy, Tablet, Notebook, IPad oder PC können Sie zusehen und Ihre Fragen im Chat stellen.

Referent und Moderator werden jeweils per Video live zugeschaltet, bei Bedarf können wir in den Webinaren Fotos, Videos oder Präsentationen einblenden, um anhand praktischer Beispiele das jeweilige Thema zu verdeutlichen.
Moderiert werden die Campus-Webinare von Chefredakteurin Claudia Sanders, die mit Argusaugen darüber wacht, dass auch keine Ihrer Frage verloren geht.

Die Dauer der jeweiligen Webinare richtet sich auch nach der Menge der Publikumsfragen und wird in der Regel zwischen 90-120 Minuten liegen. Intensiv-Webinare dagegen sind mehrmalige Veranstaltungen.

Einen Tag nach den Campus-Webinaren steht den Teilnehmern in der Regel eine Aufzeichnung zur Verfügung, die sie sich beliebig oft ansehen können.

Falls Sie testen möchten, ob Ihre Technik da mitspielt: Wir bieten auch regelmäßig kostenlose Campus-Webinare an, bei denen wir beispielsweise unser jüngstes Heft oder neue Bucherscheinungen vorstellen.

Falls Sie Themenvorschläge für unseren Campus haben, dann schreiben Sie uns bitte an webinare@dressur-studien.de

 

Abonnenten erhalten für jedes Live-Webinar eine Preisermäßigung von zehn Euro. Oder anders formuliert: Wenn Sie an drei unserer Campus-Webinare teilnehmen, haben Sie  die Jahreskosten für ein Abo schon wieder gespart 🙂

Foto: www.slawik.com

Campus-Termine:

 

 

 

Sie möchten keinen zukünftigen Termin verpassen? Dann tragen Sie sich doch für unseren kostenlosen Newsletter ein.

 

Aufzeichnungen:

 

In Vorbereitung, noch ohne Termin:

 

  • Das junge Pferd: Ruhe, Ruhe und nochmals Ruhe im ersten Ausbildungsjahr in der Klassischen Reitweise. Mit Jan Nivelle (kostenpflichtig)
  • Die unterschiedlichen Zügelführungen (nicht nur) in der Barocken Reitweise. Gespräch mit Richard Hinrichs (kostenpflichtig)
  • Grundlagen digitaler Pferdefotografie: Zwischen Handy und Spiegelreflexkamera. Referentin: Christiane Slawik (kostenpflichtig)
  • Das Auge schulen mit Karin Link (kostenpflichtig)
  • Passt mein Sattel? Referenten: Ari und Conny Mertsios (kostenpflichtig)
  • Husten beim Pferd: Vorbeugen, helfen und heilen. Referent Tierarzt Michael Haan (kostenpflichtig)

 

Spezial:

Einführung: Was Sie beim Intensiv-Campus „Train the Trainer“ erwartet. Mit Nicole Weber (kostenlos)

Train the Trainer – Intensiv-Campus: Umgang mit und Hilfe für ängstliche Reitschüler. Referentin: Nicole Weber (kostenpflichtig)

Und wir haben da noch einige andere Ideen auf Lager, coming soon 😉 Falls Sie sich ein Thema besonders wünschen, schreiben Sie uns: webinar@dressur-studien.de