Wendungen reiten in der Praxis: Fehler erkennen und beheben

Dieser Artikel ist eine Leseprobe aus unserem Heft “Richtig rund: Zirkel und Co. Wendungen reiten kann (fast) jeder Reiter. Doch nicht immer geben Mensch und Pferd dabei ein harmonisches Bild ab. Schon das Reiten eines Zirkels kann sich als wahre … Weiter lesen

Quellenregister: Die Versammlung ist der Schlüssel zum über den Rücken gehen

Dieser Artikel ist eine Leseprobe aus unserem Heft: Erkennen und fühlen: Über den Rücken reiten”.  Standpunkt: Die Versammlung ist der Schlüssel   Christin Krischke ist die Direktorin der Fürstlichen Hofreitschule in Bückeburg. Dass Pferde über den Rücken gehen müssen, ist auch … Weiter lesen

Studie: Fast die Hälfte aller Reiter erkennen nicht die Lahmheit ihres Pferdes

Eigentlich befasst sich die Studie der britischen Stiftung “Animal Health Trust” – Schirmherrin ist die Queen – mit der Frage, ob und inwieweit ein rutschender Sattel durch eine unerkannte Lahmheit beim Pferd verursacht wird. Doch neben dem eigentlichen Studienergebnissen kamen … Weiter lesen

Das Auge schulen: Richtiges und falsches Reiten – See the difference

Lassen Sie sich nicht von spektakulären, exaltierten Gängen täuschen. Mit diesem Poster zeigen wir Ihnen drei Beispiele, die den Unterschied zwischen einem  – für das Pferd – guten Reiten und einem schlechten Reiten darstellen.Das Richtige zeigt einen sogenannten “Rückengänger”, der … Weiter lesen

Studie: Die Wirkung von Wassertrensen

Für unser Heft 2/2009 “Zügelführungen und Gebisse” hatten wir das Vergnügen, Friederike Uhlig interviewen zu können. Die Reitausbilderin hat an der Universität Wien den Studiengang zur Pferdewissenschaftlerin abgeschlossen und dabei eine Studie zur Wirkung von Trensengebissen vorgelegt. Auszüge daraus finden … Weiter lesen

1 2 3