Unser neues Heft: „Das Praxis-Heft II: Junge Pferde“

Ein ganzes Heft voller Übungsreihen, die besonders (aber nicht nur) für junge Pferde geeignet sind, erhalten Sie mit unserer Ausgabe 2/2019: „Das Praxis-Heft II: Junge Pferde“. Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis und eine Bestellmöglichkeit.  

Die H.dV.12: Das Standardwerk für jeden Reiter

Die sogenannte H.dV.12 erschien im Jahr 1912, die Version von 1937 ist die Grundlage für die heutigen Richtlinien für Reiten und Fahren. Das kompakte Büchlein liefert einen wochengenauen Plan, wie junge Pferde angeritten werden. Für uns gehört es deshalb zu … Weiter lesen

Benjamin Werndl: Das Zauberwort heißt Balance

Dieser Text ist eine Leseprobe aus unserem Heft “Der Trab: Richtig sitzen und verstärken”. Benjamin Werndl geht es beim Reiten vor allem darum, dass das Pferd sich trägt und der Reiter zum Loslassen kommt – im Trab ebenso wie im … Weiter lesen

Die Ausbildungsskala: Das Zahnradmodell

Die Skala der Ausbildung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung wird zwar einerseits heftig diskutiert – anderseits hat sie sich aus Sicht vieler seit Jahrzehnten bei der Ausbildung bewährt. Insofern sollte sie bei einer planvollen Ausbildung durchaus Beachtung finden. Denn in einem … Weiter lesen

Neue Klimke-DVD noch wenige Tage günstiger vorbestellen

Ab Donnerstag,  30. Oktober können wir die neue DVD von Ingrid Klimke ausliefern! „Mit Cavaletti-Training zum Erfolg“ lautete der Titel. Rund 60 Minuten Laufzeit hat der Film, in dem die Reitmeisterin erklärt, wie vielseitige Ausbildung mit Hilfe von Cavalettis aussieht. … Weiter lesen

Jessica von Bredow-Werndl: Der Rücken muss schwingen

Dieser Artikel ist eine Leseprobe aus unserem Heft „Fühlen und erkennen – Über den Rücken reiten“, das nur noch als E-Paper erhältlich ist.    Ohne dass das Pferd über den Rücken geht, ist das korrekte und harmonische Reiten von Lektionen … Weiter lesen

Empfehlenswert: Das neue Buch von Arthur Kottas

Ganz druckfrisch ist das neue Buch von Arthur Kottas (Erster Bereiter Wiener Hofreitschule) erschienen. Uns gefällt besonders, dass er nicht nur beschreibt, wie es richtig sein sollte, sondern was pferdegrechtes gemacht werden kann, wenn Fehler und Probleme auftauchen. Und weil … Weiter lesen

Standpunkt: Die Lob-Klatscher

„Feines Reiten“, „Sensibilität“, oder „Einfühlsamkeit“ sind wunderbare Schlagwörter, mit denen Sie ein Reiterstübchen oder virtuelle Foren auf Knopfdruck in eine muntere Gesellschaft verwandeln können. Schließlich wollen wir das doch alle sein oder können, nicht wahr? Und darum ist es einfach … Weiter lesen

1 2 3

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zum Datenschutz

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen