Home » 100 Happy Horse Days » 53/100 Happy Horse Days

53/100 Happy Horse Days

Sie finden alle bisherigen Tage unserer 100 Happy Horse Days hier.

Die Idee: Statt ständig über das Schlechte im Umgang mit Pferden zu berichten, besinnen wir uns auf das Schöne und Gute: jeden Tag, ein glücklicher Moment!

Wie funktioniert es? 

Wir werden die kommenden 100 Tage täglich hier einen neuen Beitrag freischalten, unter dem Sie Ihren glücklichen Moment eintragen können. Am Ende der 100 Tage werden wir aus Ihren Kommentaren ein E-Book erstellen, das sich jeder kostenlos herunterladen kann: Als Inspiration und Motivation, was für ein Glück es ist, Zeit mit unseren Pferden zu verbringen.

Foto: www.slawik.com
Foto: www.slawik.com

3 Responses

  1. Carina
    | Antworten

    Ich bin nach 2 Wochen Urlaub wieder Heim gekommen und natürlich sofort in den stall gelaufen. Normal ignoriert er mich die ersten 15 Minuten immer und spinnt auf mich weil ich so lange nicht mehr bei ihm war. Aber nicht heute! Ich bin in den Stall gegangen und er hat sich von mir verwöhnen lassen mit bürsten, kraulen und an den Lieblingsstellen kratzen. Dann wollte ich kurz aus dem Stall raus, um etwas zu holen aber er hat sich zwischen mich und die Tür gestellt, als ich dort hin gehen wollte. Dann hat er mich angeschaut nach dem Motto: Nein! Geh nicht schon wieder weg. Ich war so glücklich über diese Reaktion!

  2. Franziska Sevekow
    | Antworten

    Fleißiges, losgelassenes Pferd unter einem, endloses Stoppelfeld vor einem. Pures Sommerglück!

  3. Nina
    | Antworten

    Mit meinem Youngster konnte ich heute wieder eine entspannte Runde durch den Wald reiten. Es ist toll zu sehen, wie gelassen er die Welt kennen lernt. Im Wind wehende Wäsche, Kinderwagen, Zementmischer, Schafe – alles wird beguckt und für ungefährlich befunden, immer ein Ohr zu mir gewandt 🙂

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.