» » Zitat: Vertrauen des Pferdes gewinnen und behalten

Zitat: Vertrauen des Pferdes gewinnen und behalten

„Der Reiter muss sich ständig bemühen, das Vertrauen des Pferdes zu gewinnen, es zu pflegen und zu erhalten. Vertrauen ist etwas Delikates und Kostbares. Es ist sehr leicht, Vertrauen zu erschüttern und zu zerstören. Ist es aber einmal verloren, wird es nur umso schwieriger, es wieder zu gewinnen.“ Aus dem Buch „Dressur in Harmonie – Von der Basis bis zum Grand Prix“ von Walter Zettl.

 

cover_zettl_harmonie