#NRWLandgestütGate: Kristina Ankerhold geht

Wie das Umweltministerium eben mitteilte, wird es einen Wechsel an der Spitze des Landgestüts geben. Hier ein Auszug aus der Pressemitteilung: „Das nordrhein-westfälische Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz (MULNV) teilt mit, dass die Leiterin des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts, Kristina … Weiter lesen

#NRWLandgestütGate: Forderung nach personellen Konsequenzen und Untersuchungskommission

Geposted in Im Gespräch 0

Die Causa Kristina Ankerhold sorgt auch auf der politischen Ebene für reichlich Zündstoff. Umweltministerin Heinen-Esser hat angekündigt, eine interne Untersuchungs-Kommission einzurichten, die die Vorwürfe aufklären soll. Daneben würde auf die Auswertung des zuständigen Veterinäramtes gewartet, dem das Material ebenfalls vorliegt … Weiter lesen

#NRWLandgestütGate: Im Gespräch mit Rechtsanwalt Nils Michael Becker

„Tierschutzrechtlich relevant“ und „nicht pferdegerecht“ – was sind hier eigentlich die Unterschiede. Antworten dazu von unserem Redaktionsmitglied und Rechtsanwalt Nils Michael Becker. Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.Mehr erfahren Video laden YouTube immer entsperren

#NRWLandgestütGate: Foto- und Filmverbot wieder aufgehoben

Geposted in Im Gespräch 0

In einer Anfrage an das nordrhein-westfälische Landgestüt, wollten wir wissen, ob das von der Landstallmeisterin Kristina Ankerhold ausgesprochen Film- und Fotoverbot (inklusive Androhung von Anzeigen bei Zuwiderhandlungen) passend für eine solche öffentliche Einrichtung ist. Heute erhielten wir dazu die Stellungnahme … Weiter lesen