Standpunkt: Alles Totilas oder was?

Da ist er also wieder, der “Wunderhengst” Totilas. Zwei Jahre pausierte er, nachdem klar war, dass sein neuer Reiter Matthias Alexander Rath erhebliche Schwierigkeiten mit dem vierbeinigen Hochleistungssportler hatte. Ach ja und natürlich war die Pause in erster Linie verletzungsbedingt. … Weiter lesen