» » Gemeinsam stark, eine Stimme für die Pferde!

Gemeinsam stark, eine Stimme für die Pferde!

Hier geht es direkt zum Petitionsformular.

Hier erfahren Sie noch mehr über die Petition und finden den Petitionstext in 16 Sprachen.

Die Ereignisse in Aachen haben dazu geführt, dass wir mit einer gemeinsamen Kraftanstrengung unsere Petition gegen Rollkur & Co. (inkls. Hyperflexion, Low-Deep-Round oder welch anderer Name dieser unsäglichen Trainingsmethode verpasst wird) erneut gestartet haben. Seit Samstag Abend (15. August 2015) ist die Petition online. Bis jetzt haben wir gut 26.000 Stimmen innerhalb der wenigen Tage gesammelt. Die Petition bleibt bis zum 31. August geöffnet. Danach übergeben wir die Unterschriften an die FEI und an diejenigen Nationalen Federationen, wo die meisten Stimmen herkommen. Bitte beteiligen Sie sich. Lassen Sie uns ein klares Zeichen setzen – für die Pferde. Danke!

Der Kopf bis auf die Brust gezogen, die Reiterhände nach hinten gepresst: Glocks Undercover wird "trainiert"... Foto: friederike Fründ
Der Kopf bis auf die Brust gezogen, die Reiterhände nach hinten gepresst: Glocks Undercover wird „trainiert“… Foto: Friederike Fründ

nr_logo_nohscommini
Hier geht es direkt zum Petitionsformular.

Hier erfahren Sie noch mehr über die Petition und finden den Petitionstext in 16 Sprachen.