» » Der CHIO in der Kritik

Der CHIO in der Kritik

An dieser Stelle habe ich vor einiger Zeit kommentiert, dass beim CHIO, bzw. der Turnierreiterei auf diesem Niveau, Licht am Ende des Tunnels sei. Zumindest für die Prüfungen, die ich gesehen habe (samt Abreiteplatz) trifft das zu. Die Kollegen vom WDR haben sich auch aufgemacht zum CHIO und die Bilder eingefangen, die niemand sehen möchte. Völlig hanebüchen dazu der Kommentar der FEI, die wieder einmal dafür sorgt, dass sie nicht Ihrem Auftrag nachkommt: Das Pferdewohl ohne Wenn und Aber in den Vordergrund zu stellen. Aber, sehen Sie selbst.