Home » Bücher und Filme » Buchbesprechung: Werner Jost: Dressurreiten im Gelände

Buchbesprechung: Werner Jost: Dressurreiten im Gelände

Ein Ritt im Gelände ist für viele die willkommene Abwechslung von der Hallenarbeit. Andere haben die Dressurarbeit mangels Halle an den Nagel gehängt und reiten nur noch im Busch. Doch der Ausflug ins Grüne kann mehr: Werner Jost zeigt in seinem Buch “„Dressurreiten im Gelände”“, dass sich Dressur und Ausritt bestens mit einander kombinieren lassen. Mehr noch: Die Übungen über Stock und Stein können die Ausbildung sogar gezielt voranbringen.cover_jost
Jost leitet eine Reitschule am Rande des Schwarzwaldes. Notgedrungen hat er selbst vor einigen Jahren die Dressurarbeit ins Gelände verlegen müssen. Und diese praktische Erfahrung kommt dem Buch zugute: Es enthält viel mehr Tipps als nur Kringelreiten auf der Wiese.
Das Buch stellt Übungen für Anfänger und Könner zusammen: Erste Lektion ist das Stillstehen beim Aufsitzen. Ist das geschafft, folgen beispielsweise Rückwärtsrichten bergauf, Seitengänge an der Hecke entlang, Kehrtvolte auf einer Wegkreuzung bis zu Galopptraversalen auf einem breiten Waldweg. Auch die Arbeit an der Hand kommt nicht zu kurz. Die Kapitel zu Pferdeverhalten, Ausrüstung und den Grundlagen des Geländereitens bieten Basiswissen für weniger erfahrene Buschreiter.
Den engagierten Reitlehrer kann Werner Jost in seinem Buch nicht verleugnen: Anscheinend schätzt er es, wenn Reitschüler Fragen stellen – und beantwortet sie auch dem Leser. Bei jeder Lektion erklärt er das “Ziel der Übung”. Dazu kommen zwei Absätze mit den Überschriften ‚Das Pferd lernt’ und ‚Der Reiter lernt’.
Die 139 Seiten bieten geballte Information, übersichtlich aufbereitet. Und nach der Lektüre gibt es einfach keine Ausrede mehr: Auch im Gelände lässt sich prima Dressurreiten.(sim)

Werner Jost: Dressurreiten im Gelände – vom Bergaufgalopp bis zur Piaffe, 50 Lektionen auf der grünen Wiese. Kosmos 2006. 139 Seiten. 19,95 Euro.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von rcm-eu.amazon-adsystem.com zu laden.

Inhalt laden