» » » Buch: Pferd und Mensch

Buch: Pferd und Mensch

34,90 

Buch, 162 Seiten, 591gr., Hardcover, im Inland kostenfreier Versand.

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage, Inland

Produktbeschreibung

“Pferd und Mensch – Leitfaden für einen pferdegerechten Umgang von Dr. Ursula Pollmann – mit Bildern von Christiane Slawik.

Das finden wir:

Bücher über die Beziehung zwischen Mensch und Pferd gibt es wie Sand am Meer. Jetzt ist eines erschienen, das sich deutlich von all diesen Büchern abhebt. In ihrem Buch “Pferd und Mensch – Leitfaden für einen pferdegerechten Umgang” stützt sich die Biologin Dr. Ursula Pollmann nicht nur auf die eigene praktische Erfahrung, sondern zieht wissenschaftliche Studien heran. Gut 180 davon finden ihre Erwähnung und natürlich deren Ergebnisse, samt Rückschlüssen, was das ganz praktisch für die Pferdeausbildung bedeutet.

Kurzum: Das Buch ist ein wissenschaftlich fundierter Leitfaden für den pferdegerechten Umgang. Nach unserem Kenntnisstand ist es das einzige Buch auf dem Markt, das sich in erster Linie über wissenschaftliche Ergebnisse an das Thema heranwagt – aber dennoch sehr gut lesbar geschrieben ist. Die Bilder in dem Buch von Christiane Slawik machen das Buch um so schöner. Für uns gibt es dafür eine dicke Leseempfehlung. Denn so wichtig das eigene Bauchgefühl auch ist, es schadet nichts, den eigenen Umgang und die Pferdehaltung auch einmal anhand wissenschaftlicher Fakten zu überprüfen.

Das schreibt der Verlag:

Pferd und Mensch

Jeder Mensch, der mit Pferden zu tun hat, sollte wissen, wie Pferde ihre Umwelt wahrnehmen, wie sie kommunizieren, fühlen, lernen und was sie für ihr körperliches und emotionales Wohlbefinden brauchen. Nur mit fundiertem Wissen können Sie die Reaktionen Ihres Pferdes wirklich verstehen und eventuelle Probleme beseitigen. Frau Dr. Pollmann präsentiert Ihnen in diesem Buch aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse auf verständliche Weise und vermittelt Ihnen konkrete Hilfestellungen, wie Sie Wechselwirkungen zwischen Ihnen und Ihrem Pferd erkennen und Missverständnissen vorbeugen können. Mit diesem neuen Standardwerk werden Sie und Ihr Pferd garantiert zu einem unschlagbaren Team!

Ursula Pollmann

Dr. Ursula Pollmann studierte Biologie und Tiermedizin und ist seit 30 Jahren in der Veterinärverwaltung des Landes Baden-Württemberg tätig. Ihr Schwerpunkt liegt auf der verhaltensgerechten Haltung und dem tiergerechten Umgang mit Pferden. Seit 25 Jahren hält sie eigene Pferde.
Inhaltsverzeichnis:
Einleitung 6
Sozialverhalten 9
Charaktereigenschaften von Pferden 11
Soziale Fellpfelge (Grooming) 15
Der Mensch in der sozialen Hierachie der Pferde 16
Wahrnehmung 20
Der Sehsinn: Pferde sehen ihre Umgebung anders als der Mensch 22
Das Gehör: hat beim Pferd höheren Stellenwert als beim Menschen 24
Der Geruch: ein viel zu wenig beachteter Sinn des Pferdes 26
Berührung: wichtigster Sinn zwischen Reiter und Pferd 29
Emotion und Gefühle 31
Wohlbefinden 33
Motivation 36
Stress 37
Leiden 39
Leiden im Zusammenhang mit Verhaltensstörungen 40
Erlernte Hilflosigkeit 42
Angst 43
Schmerzen 46
Erheblichkeit von Leiden und Schmerzen 48
Lernen 50
Gedächtnis/Faktoren beim Lernen 54
Lernen durch Nachahmung 54
Gewöhnung 58
Lernen durch positive Verstärkung (=Belohnungslernen) 61
Lernen mit sekundärer Verstärkung 63
Lernen durch negative Verstärkung (=Vermeiden einer unangenehmen Einwirkung) 64
Lernen durch Bestrafen 66
Kommunikation 69
Nonverbale Kommunikation 70
Spiegelverhalten 71
Voraussetzungen einer erfolgreichen Mensch-Pferd-Kommunikation 72
Eignung verschiedener Kommunikationsmittel 74
Pferdehaltung 77
Anforderungen aus dem artgemäßen Sozialverhalten 78
Anforderungen aus dem artgemäßen Fortbewegungsverhalten 79
Anforderungen aus dem artgemäßen Ruheverhalten 80
Anforderungen aus dem artgemäßen Futteraufnahmeverhalten 82
Anforderungen aus dem artgemäßen Komfortverhalten 85
Verhaltensgerechte Pferdehaltung 86
Eingliederung neuer Pferde in eine Gruppe 87
Hengsthaltung 93
Umgang zwischen Mensch und Pferd 95
Erste Kontakte 100
Absetzen und Aufzucht 103
Transport 108
Ausbildung von Pferden – Reiten 111
Einsatz von Ausrüstung und Hilfsmitteln 121
Probleme bei der Ausbildung und Ursachenanalyse 126
Aggression bei Pferden – Ursachen und Vermeidung 129
Zwnagsmaßnahmen 131
Unfallursachen und Unfallvermeidung 134
Gefahrenquellen für Pferde 137
Das Pferd im Tierschutzrecht 142
Tierschutzgesetz 142
Vorschriften zum Transport 146
Service 149
Literatur 149
Stichwortverzeichnis 157
Bildquellen 159
Impressum 160

Weitere Informationen

Gewicht 591 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Buch: Pferd und Mensch“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.