Home » Shop » Einzel- und Sonderhefte der Dressur-Studien » E-Paper: Gymnastizieren mit Stangen, Cavaletti & Co.

E-Paper: Gymnastizieren mit Stangen, Cavaletti & Co.

8,40 

E-Paper unseres Heftes 4/2019, 132 Seiten. Bei Bezahlung mit Paypal können Sie die Datei sofort downloaden, andernfalls schalten wir Sie manuell frei.

Produktbeschreibung

E-Paper unserer Ausgabe „Gymnastizieren mit Stangen, Cavaletti & Co.“. Falls Sie das Heft lieber in der gedruckten Ausgabe haben möchten, finden Sie es hier.

Raus aus dem trüben Winter-Einerlei und loslegen mit abwechslungsreichem Gymnastizieren, das auch noch Spaß macht! Dazu findet Sie in diesem Heft eine ganze Reihe von Anregungen und vor allen Dingen Übungsreihen – damit kommt garantiert keine Langeweile oder Hallenfrust auf!

Hier stellen Ihnen Redakteur Nils Michael Becker und Chefredakteurin Claudia Sanders das Heft im (kostenlosen) Video vor.

Gymnastizieren mit Stangen, Cavaletti & Co.

Editorial (Claudia Sanders) 3

Biomechanik: Bauch, Beine, Po – Cavaletti statt Fitnesscenter
(Karin Link, Michaela Wieland, Ralf Döringshoff) 8

Die Ausrüstung – gekauft und do it yourself (Hanna Meier) 16
Damit aus Lust kein Frust wird: Voraussetzungen für Stangen-
und Springgymnastik  (Johannes Beck-Broichsitter, Marta Lewandowski 21

Ab und zu oder regelmäßig? Cavaletti im Trainingsplan
(Claudia Götz, Kathrin Roida) 26
Mit System: Stangen und Cavaletti in der täglichen Arbeit  (Nick Mott) 29

Eckart Meyners: Von wegen leicht – Vom leichten Sitz und vom Springsitz 38

Stangenarbeit: Höchste Konzentration für Reiter und Pferd
(John Fernand Marti) 46
Cavalettiarbeit: Die richtigen Abstände (Roland Boost) 48
Springgymnastik: Immer entspannt bleiben (Dr. Inga Wolfram) 50
Sonderfall: Das Freispringen (Claudia Götz) 52
Cavaletti- und Stangenarbeit als Mittel zur Versammlung (Marta Lewandowski) 56

Praktische Tipps und Übungsreihen

Ingrid Klimke: Cavalettiarbeit im Einklang mit der klassischen Reitlehre 62

Regina Johannsen: Training mit kreativen Wegweisern 70
Bibi Degn: Die Entdeckung der Langsamkeit 76
Eberhard Weiß: Cavaletti sind fester Bestandteil der Reitlehre 80
Christoph Ackermann: „Losgelassenheit ist das höchste Gut“ 84
Kathrin Roida: „Wir müssen vielseitig bleiben“ 88

Jörg Kreutzmann: Von einer Stange zum Springparcours 94

Blick in die Literatur: Balance statt strenger Kontrolle 102 (Cora von Hindte-Mieske)
Sport mit Tradition: „Eine Jagd ist kein Rennen“ (Petra Schlemm) 106

Allerlei

Serie: Das Auge schulen (Karin Link, Jan Nivelle) 111

Fair zum Pferd-Campus 122

Adventskalender 123

Wenn das Veterinäramt nicht klingelt …
(Nils Michael Becker) 126

Glosse Mr.P. & Me: Tatort Tränke 128

Impressum 129

Vorschau Heft 1/2020 130

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „E-Paper: Gymnastizieren mit Stangen, Cavaletti & Co.“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.