» » » Zügelführungen und Gebisse

Zügelführungen und Gebisse

8,90 

Magazin, Softcover, 132 Seiten, 290g

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage, Inland

Artikelnummer: 9636 Kategorie: Schlüsselworte: ,

Produktbeschreibung

Nie zuvor hat es eine so große Auswahl an unterschiedlichen Gebissarten und Zäumungen für Pferde gegeben. Im Heft, werden die gängigsten Gebisse und Zäumungen vorgestellt und ihre Wirkungen beschrieben. Auch das gebisslose Reiten wird vorgestellt, und der Frage nachgegangen, inwieweit gebisslos Dressurreiten möglich und sinnvoll ist. Außerdem in diesem Heft: Ab wann ist ein Pferd kandarenreif? Wie sehen die unterschiedlichen Kandarenführungen aus und welche ist am pferdefreundlichsten? Freuen Sie sich wieder auf 132 Seiten prall gefüllt mit praktischen Tipps und Hintergrundinformationen. Dieses Heft ist am 1. Juni 2009 erschienen.

Weitere Heftthemen: Studie: Wie wirken einfach und doppelt gebrochene Gebisse? Standpunkt von Fritz Stahlecker: Gegen die Gewalt des Zügels! Serie, Teil 2: Das junge Pferd unterm Sattel, die Monate drei bis sechs. 

Inhaltsverzeichnis:

Editorial 3
Inhaltsverzeichnis 4
Top-Thema: Gebisse und Zügelführung
Gebisse und Wirkungen 6
Wo das Gebiss wirkt – Anatomie des Pferdekopfes 8
Tatort Pferdemaul – Fragen an den Zahnexperten 12
Biomechanik: Locker und flockig – die Maultätigkeit 16
Die Rolle der Reithalfter 19
Der Stoff, aus dem Gebisse sind 22
Passend bis in die Maulwinkel – die richtige Gebissbreite 25
Die Wassertrense 27
Studien: Wie Wassertrensen wirken 28
Die Knebeltrense 34
Bereit zur Krönung: Die Kandarenreife 36
Feines Instrument Kandare 39
Wichtiges Detail: Unterlegtrense 44
Nur für Könner: Reiten auf blanker Kandare 45
Abenteuerlich: Gebisse für Springpferde 48
Fast alles erlaubt: Gebisse für Gangpferde 50
Snaffle, Shanks und Co.: Westerngebisse 52
Iberische und barocke Gebisse 54
Die historische Entwicklung der Gebisse 57
Gebisslos Reiten: Pro und Contra 60
Bosal und Hackamore 64
Das Knotenhalfter 67
Kappzäume: Von Cavecon bis Serreta 69
Im Praxistest: Das Glücksrad 72
Ist gebissloses Dressurreiten gymnastisch sinnvoll? 76
Gebisslos sicher versichert? 79
Zügelführungen 80
Mit leichter Hand: Die klassische Zügelführung 82
Mit hoher Hand: Zügelführung der Schule der Légèreté 89
Zügelführungen auf Kandare 92
Ideale Führung: 3:1 95
Die französische Art: Fillis-Führung 98
Kein Schönheitsfehler: Zunge zeigen – Interview mit Hannes Müller 101
Eckart Meyners: Zügelführung aus dem Sitz heraus 103
Standpunkt: Fritz Stahlecker – Gegen die Gewalt des Zügels! 109
Exklusiver Vorabdruck: Wie Baucher die Zügel nutzte 113
Rubriken
Handeln statt reden! Offener Brief von Philippe Karl an die FN 117
Serie: Junge Pferd ausbilden, Teil 2 120
Buchtipps 124
Versicherungstipp: Unfallrisiko Reiten 126
Literaturliste 127
Mr. P. & Me: Das andere Rechts! 128
Impressum 129

Weitere Informationen

Gewicht 292 kg