Home » Shop » Einzel- und Sonderhefte der Dressur-Studien » Das Heft: „Klassisch contra Classique“

Das Heft: „Klassisch contra Classique“

16,90 

Magazin, Softcover, 164 Seiten, 350g

Lieferzeit: Derzeit nicht Lieferbar

Nicht vorrätig

Produktbeschreibung

Mit dem legendären Streitgespräch zwischen Philippe Karl (Schule der Légèreté) und Christoph Hess (FN).

Hier können Sie sich das Inhaltsverzeichnis des Heftes ansehen: Inhaltsverzeichnis

Dieses Heft besteht aus drei Teilen:

1. Das Streitgespräch!

Mit Philippe Karl (Schule der Légèreté) und Christoph Hess( Leiter der Abteilung Ausbildung der FN, ist es uns gelungen, zwei Vertreter unterschiedlicher Reitweisen an einen Tisch zu bringen.

Philippe Karl gilt als vehementer Kritiker des Turniersports und insbesondere der Skala der Ausbildung der FN. In seinem Buch „Irrwege der modernen Dressur“ formuliert er, warum er die Ausbildungsskala für nicht akzeptabel hält.

Christoph Hess hingegen hält diese Kritik für nicht nachvollziehbar, verweist darauf, dass sich die Ausbildungsskala seit Jahrzehnten bewährt hat.

Im Sommer 2007 trafen sich die beiden zu einem Streitgespräch und zu einem praktischen Teil. Das Streitgespräch dokumentieren wir in unserem Sonderheft, den praktischen Teil dieser Begegnung können Sie auf der dazugehörigen DVD von Pferdia TV Vogel sehen.

2. Die Richtlinien und die Ausbildungsskala im Wandel der Zeit

In diesem Jahr sollen die Richtlinien neu aufgelegt werden. Wir haben die bisherigen Richtlinen – von ihrem Entstehen bis zur heutigen Ausgabe – unter die Lupe genommen und die bisherigen Änderungen aufgezeigt. Zur Skala der Ausbildung haben wir ganz unterschiedliche Ausbilder befragt, und wollten wissen, wie sie Skala im Alltag umsetzen. Interviews dazu mit Alfons Dietz, Paul Stecken, Hubertus Schmidt, Anja Beran, Johannes Beck-Broichsitter und Hans-Walter Dörr.

3. Die Auswüchse – Rollkur und Co.

– Die Rollkur in Reinkultur wird trotz Diskussionen immer noch praktiziert und die FEI (Internationaler Reiterverband) hat die angedachten Forschungen dazu abgesagt.

– Fahrradkette im Maul und Barren am Bein? Auswüchse im Springsport

– Heiße Öfen mit festen Rücken? Islandpferdesport

– Tödliche Langeweile und Lizenz zum Verfetten? Freitzeitpferde

Magazin, Softcover, 164 Seiten, 350g

Weitere Informationen

Gewicht 350 kg
Preiswahl

,

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Das Heft: „Klassisch contra Classique““

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.