Home » Shop » Bücher » Geeigent für Ausbilder » Pferde verstehen – Umgang und Bodenarbeit

Pferde verstehen – Umgang und Bodenarbeit

19,90 

Pferde verstehen  – Umgang und Bodenarbeit: Verhalten | Lernfähigkeit | Praxisübungen, Buch, 176 Seiten, 495g, Softcover

Lieferzeit: ca. 2-3 Werktage, Inland

Nicht vorrätig

Produktbeschreibung

Das Buch „Die Dressurstunde“ gibt es heute mit dem Code gutschein30 auch portofrei und günstiger!

Das finden wir:

Die Bodenarbeit (neben der GHP und den Longierabzeichen) hat nun endlich auch den Weg in die FN-Prüfungen gefunden. Dieses Buch vermittelt ganz plastisch das Grundlagenwissen, welches Reiter aller Reitweisen haben sollten. Zudem wird sehr schön das Verhalten und die Lernfähigkeit von Pferden beschrieben. Praktische Übungen machen das Buch zu einem täglichen Begleiter und garantieren, dass es nicht im Regal verstaubt. Daneben liest es sich auch noch schön und flüssig. Das Buch eignet sich nicht nur für Anfänger, sondern auch für Trainer – ein tolles Nachschlagewerk und ein noch schönere Möglichkeit seinen Schülern wichtiges Wissen in kompakter und bezahlbarer Form an die Hand zu geben. Von uns bekommt das Buch deshalb das Prädikat „Lesenswert“ und gehört für uns zu den Standardwerken, die jeder einmal gelesen haben sollte.

 

Inhaltsverzeichnis und Leseprobe

 

 

Das schreibt der FN-Verlag über sein Buch:

Dieses Grundlagenwerk der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) widmet sich intensiv dem Pferd und seinen ursprünglichsten Eigenschaften und Bedürfnissen.
Es dient der Pferdeerziehung vom Boden aus – als wichtige Basis für das Reiten, Fahren und Voltigieren – und gibt dem Menschen umfangreiches Wissen und praktische Tipps an die Hand. In diesem Lehrbuch wird der Spagat zwischen Wissenschaft und Praxis, zwischen Verstehen und Handeln für jedermann verständlich und nachvollziehbar dargestellt.

Damit ist es als ein Fundament für die FN-Richtlinien zu verstehen und auch Prüfungsgrundlage für die FN-Abzeichen 10 bis 5 im Pferdesport sowie für das neu geschaffene FN-Abzeichen „Bodenarbeit“.

Das Buch, das inhaltlich aus zwei Hauptteilen besteht, entführt den Leser zunächst tief in die Welt des Pferdes, seine Geschichte, seine Verhaltensweisen, seine Sinneswahrnehmungen sowie seine Lernfähigkeit.
Über allem steht dabei immer die Frage: Was heißt das für den Umgang und den Alltag mit dem Pferd?
Auf diesen Erkenntnissen basiert der zweite Teil, in dem es ganz um die (geführte und seillose) Bodenarbeit geht. Richtig ausgeführt, fördert Bodenarbeit das Vertrauen und den Respekt des Pferdes gegenüber dem Menschen und damit auch die Sicherheit im Umgang mit dem Pferd in allen Bereichen.

„Pferde verstehen – Umgang und Bodenarbeit“ ist für jeden Pferdeliebhaber ein wichtiger Leitfaden und Begleiter auf dem Weg zum ‚Horseman‘.

Aus dem Inhalt:

  • Entwicklungsgeschichte des Pferdes
  • Ethologie des Pferdes
  • Sinneswahrnehmung von Pferden
  • Wie Pferde lernen
  • Kommunikation zwischen Mensch und Pferd
  • Bodenarbeit – Grundsätze, Besonderheiten, Ausbildung und Übungsbeispiele
  • Grundlagen des Longierens und Verladens
  • FN-Fortbildungsmöglichkeit Freiarbeit/seillose Bodenarbeit
  • „Prüfungswissen zusammengefasst“ am Ende jedes Kapitels

Herausgegeber: Deutsche Reiterliche Vereinigung e.V. (FN) – Abteilung Ausbildung und Wissenschaft;
Gesamtredaktion: Dr. Britta Schöffmann
Texte: Sabine Hänel, Prof. Dr. Konstanze Krüger, Dr. Uta König von Borstel, Dr. Claudia Münch, Dr. Britta Schöffmann

Weitere Informationen

Gewicht 495 kg