» » » » Standardwerk: Die Anatomie des Pferdes

Standardwerk: Die Anatomie des Pferdes

(1 Kundenrezension)

29,80 

Buch, 5. Auflage, 2012, Hardcover, 120 Seiten, 685g, im Inland portofrei

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Produktbeschreibung

Das finden wir:

Das Standardwerk, welches in keinem Bücherschrank fehlen darf. Von Bodo Hertsch.

„Zum Verständnis des Körperbaus und der Lebensfunktionen“, lautet der leicht sperrige Untertitel des Buches. Davon sollten Sie sich aber keineswegs irritieren lassen. Denn im Innenteil punktet das Buch mit seinen vielen Abbildungen und den leicht eingängigen Erklärungen. Wer wissen möchte, warum und wie ein Pferd gesund trainiert werden muss, findet hier den nötigen Hintergrund. Für uns ein Buch, das jeder Reiter nicht nur in seinem Bücherschrank stehen haben sollte, sondern auch gelesen haben muss.

Das schreibt der Verlag:

Eine umfassende Darstellung der Anatomie des Pferdes, in der Text und Abbildung gleichberechtigt neben-einander stehen. Aufbauend auf den überaus erfolgreichen FN-Lehrtafeln zur Anatomie des Pferdes, legt Prof. Dr. Bodo Hertsch eine übersichtlich und verständliche gestaltete Pferdeanatomie vor. Kenntnisse der Anatomie sind für eine solide reiterliche Ausbildung ebenso unentbehrlich wie Grundwissen um die physiologischen Eigenschaften des Pferdes. Der Autor hat es angesichts solcher Aufgabenstellungen verstanden, eine komplizierte wissenschaftliche Thematik anschaulich zu verdeutlichen.

Diese neu überarbeitete Auflage wurde um Abbildungen und Erklärungen gerade in den Bereichen Hufe und Eingeweide ergänzt und vermittelt in einfacher Form das notwendige Wissen um den Körperbau und die Lebensfunktionen als wichtige Voraussetzungen für die Gesunderhaltung des Pferdes. Zudem schaffen die Grundlagen der Anatomie und des Bewegungsablaufes Verständnis für das sinnvolle Training des Pferdes.

Weitere Informationen

Gewicht 685 kg

1 Bewertung für Standardwerk: Die Anatomie des Pferdes

  1. Janine-Ria Langer

    Klasse Buch, auch super für Pferdewirte bzw. Lehrlinge. Sehr gut bebildert. Man kann sich dadurch den Körper besser vorstellen und alles nachvollziehen. Auch gut zur Prüfungsvorbereitung.

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.